Musik vermittelt sich selbst – im Idealfall, denn Musik ist unmittelbar erfahrbar. Jedoch: In manchen Kontexten wünscht man für das Publikum und die Musik einen „Übersetzer”, der die Sinne öffnet und ein intensiveres Hörerlebnis ermöglicht … eine Brücke zwischen Musik, Bühne und Publikum.